Geburtstags- und Antrittskneipe WS21/22

Nach langer Zeit war es am 08.10.2021 endlich wieder möglich, eine Kneipe im größeren Umfang zu veranstalten. Dieses Semester durften wir sogar eine ganz besondere Kneipe schlagen – unsere Antritts- und Geburtstagskneipe von Bb Fischle im verbindungsinternen Kreis. Dir, lieber Fischle, wünschen wir auch hier nochmals alles Liebe und Gute für dein neues Lebensjahr.

Um 19 Uhr gab es ein, von der Aktivitas lecker zubereitetes, Abendessen nach traditionell schwäbischer Art: Spätzle mit Linsen und Saiten. Vielen Dank an unsere Bundesbrüder LJ, Bärtl und Allegra, die fleißig für uns in der Küche standen. Um 20 Uhr ging es dann auch schon offiziell los. Bb Earl begann die Kneipe mit einer tollen Rede, dessen Kern es war, dass wir unser Konsumverhalten stets hinterfragen sollten, vor allem im Hinblick auf das wichtige Thema „Nachhaltigkeit“. Zudem richtete unser AHP Fifa ein paar Worte an die Corona. Auch Bb Fischle erfreute uns mit seinen lieben Worten und spendierte außerdem den gesamten Abend, wofür wir ihm unglaublich dankbar sind!

Ein großes Lob geht auch an unsere Chargen Earl (X), Universal (XX), Striker (XXX ) und Lettera (FM), die uns erfolgreich durch den Abend leiteten. 

Nach vielen schönen Geburtstagsglückwünschen, Geschichten von unseren lieben AhAh und einigen Liedern im Offizium leitete Bb LJ auch schon das Inoffizium ein, in welchem wir uns an tollen Mimiken und noch mehr Gesang erfreuen konnten. Die Mimik der Fuxia wurde Bb Fischle gewidmet, wobei die drei Füxe Sinfonia, Bärtl und ich (Arcana) das Lied „Happy Birthday“ auf Bierflaschen musizierten. Hier gaben wir dem Begriff „Bierorgel“ wohl eine neue Bedeutung. Mit der richtigen Bierorgel wurde der Abend von Bb Piano begleitet, wofür wir uns auch hier nochmal herzlich bedanken möchten.

Außerdem wurden an diesem Abend noch zwei Zipfel von BbBb LJ und Moschd eingetrunken. Einerseits der Corona Zipfel und andererseits einen Chargen Zipfel, den sie aus einem vergangenen Semester nachholen durften. 

Zum Abschluss haben wir den Abend mit einer Fidulität an der Bar ausklingen lassen und freuen uns auf ein schönes, aktiveres und neues Semester zusammen.

Autor: Arcana

Schreibe einen Kommentar